PERFEKTES GEBÄUDE- UND RAUMKLIMA – DIE KLIMANEUTRALE LÖSUNG

Gebäudeskizze mit Verdunstungspfeilen / Abstrakte Darstellung der E.COOLINE Kühlung

Der Energieverbrauch für Kühlung in Gebäuden hat sich seit 2000 verdoppelt. Weltweit liegt der CO2 Ausstoß von Klimaanlagen bereits heute bei jährlich einer Gigatonne und es werden dafür über 8% der elektrischen Energie benötigt. Tendenz steigend. Ein Teufelskreis!

Neue klimaneutrale Technologien zusammen mit einem verbesserten
Gebäudedesign können Energie, CO2, Kosten und schädliche Kältemittel deulich reduzieren. E.COOLINE Kühltextilien sind eine effektive und klimaneutrale Lösung.

COOL. DIFFERENT

Die globale Erwärmung verursacht Menschen immer mehr Hitzestress. Hitze verringert die Konzentrations- und Arbeitsfähigkeit und gefährdet die Gesundheit. Erschöpfung und eine erhöhte körperliche Belastung sind für viele Menschen im Sommer schon heute Alltag. Nicht nur Risikogruppen wie ältere Menschen, Schwangere Frauen oder Kinder leiden unter der Hitze, vor allem Menschen mit Vorerkrankungen wie Herz-Kreislauf-Patienten, Multipler Sklerose, Parkinson oder mit Atemwegsproblemen wie COPD reagieren mit einer Zunahme der Symptome oder einer Verschlechterung ihres Gesundheitszustandes. Aber auch für gesunde Menschen sind Temperaturen von über 40°C gefährlich.

Da die menschliche Thermoregulation auch mit dem Zucker- und und Fettstoffwechsel verbunden ist, kann die globale Erwärmung auch das Risiko von Diabetes, Arteriosklerose und Fettleibigkeit erhöhen, die schon jetzt auf einem hohen Niveau sind. Erste wissenschaftliche Veröffentlichungen zeigen den Zusammenhang zwischen Klima und Gesundheit. Hitzewellen mit bis zu 50 °C wie 2021 in Portland, USA oder im Westen Kanada werden häufiger vorkommen, so die Wissenschaftler. Bestehende und neue Gebäude müssen daher hitzeresistenter gestaltet werden. Und das, ohne das Klima weiter anzuheizen.

PERFEKTES GEBÄUDE- UND RAUMKLIMA - NACHHALTIG UND PRAKTIKABEL

Das Thema Raumkühlung entscheidet also künftig mit darüber, ob Menschen gesund und fit bleiben. Deshalb sollte Kühlung effektiv und gesund, gleichzeitig aber auch kostengünstig und klimafreundlich sein.

Der Einsatz von Klimaanlagen ist keine Lösung, da diese die Klimakrise aufgrund des hohen CO2 Ausstoßes weiter anheizen, hohe Energiekosten verursachen, oft umweltschädliche Kältemittel verwenden und zu gesundheitlichen Belastungen durch Luftzug, Keime, Staub und Dauergeräusche führen können.

E.COOLINE bietet allen Menschen eine nachhaltige Alternative zu Klimaanlagen. Indoor und Outdoor. Die Raum- und Fassadenkühlung mit der patentierten 3D- Technologie nutzt dazu nur Luft und Wasser als Kältemittel. Damit sparen Sie bis zu 97% CO2. 

KÜHLE GEBÄUDE TROTZ HITZE

Das Geheimnis liegt im Material. Das COOLINE SX3 Hightech-Vlies
hat die Eigenschaft, große Mengen Wasser sekundenschnell im Innern zu binden und direkt auf den smarten 3D-Fasern fest zu speichern.

Der Vorteil: es entsteht eine enorm große Oberfläche an
Wassermolekülen, die sofort hochaktiv verdunsten und effektiv kühlen können. Es bilden sich auf Druck keinerlei Wassertropfen
oder Kondenswasser. Stattdessen verdunstet das Wasser in
Sekundenschnelle – stundenlang. So sorgt es für eine angenehme
Kühlung mit bis zu 660 Watt. Auf diese Weise werden bis zu 97% CO2
im Vergleich zu Klimaanlagen eingespart. Energiesparender geht es nicht.

E.COOLINE BIETET UNENDLICHE KÜHLMÖGLICHKEITEN 

✔️ Kühlpanels für den Außenbereich
✔️ Kühlverkleidung für Wände
✔️ Kühlende Vorhänge
✔️ Kühlende Zelte
✔️ Kühlschirme

…und unendliche Interpretationsmöglichkeiten als Gebäudeverkleidung, Verkleidung von Decken, Fensterflächen und Säulen oder als Aufsteller und Trennwände. Besonders gut kann das Material mit Leichtbaukonstruktionen und in Kombination mit Wetter- und Sonnenschutzelementen eingesetzt werden.
Sie können aus dem kühlenden Baumaterial jede Form sowie jedes Element, Produkt und Farbschema entwerfen. Der individuellen Gestaltung sind somit kaum Grenzen gesetzt.

DAS BIETET E.COOLINE
  1. Kühlleistung von bis zu 660 Watt/l (2.600 KJ)
  2. Einfach zu produzieren und zu installieren
  3. Mit Leichtbau in der Architektur zu kombinieren
  4. In jeder Form und Farbe zu gestalten
  5. Wintereinsatz für besseres Raumklima
  6. Geräuschreduzierung durch 3D-Struktur
  7. Reduktion von Bakterien + Viren
  8. Einfach kombinierbar mit anderer (Lüftungs-)Technik
  9. Material und Konstruktion für Innen und Außen
  10. Enthält Abfallfasern für mehr Nachhaltigkeit
  11. Spart bis zu 97% CO2 im Vergleich zu Klimaanlagen
  12. Klimaneutrales Produkt

TEILEN

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

KATEGORIEN

AUCH INTERESSANT

E.COOLINE Infoservice

NEWSLETTER ABONNIEREN UND 10% RABATT SICHERN

Warenkorb
Nach oben scrollen